Pixida GmbH

Das Unternehmen

Die 2008 gegründete Pixida GmbH ist ein innovatives Ingenieurberatungsunternehmen in der Forschung und Entwicklung der Mobilität von morgen. An den Standorten München, Ingolstadt und New York arbeiten 80 Spezialisten an technisch hoch anspruchsvollen Projekten in den Branchen Automobil, Nutzfahrzeuge, öffentlicher Nahverkehr, Transportation und Zahlungsverkehr. Das Pixida Leistungsportfolio spiegelt die enge Verzahnung zwischen Beratung und Engineering wieder. Branchenübergreifend finden auf diese Weise Methodenkompetenz und technisches Fachwissen zusammen. Um die bereits bestehenden Kooperationen mit US-amerikanischen Kunden langfristig zu intensivieren, wurde 2011 das Tochterunternehmen Pixida USA Inc. gegründet.

Das Beteiligungsmodell

Das Unternehmen arbeitet kontinuierlich an neuen Ideen für materielle und immaterielle Beteiligung. Seit 2010 erhalten Pixida-Kollegen jährlich eine erfolgsabhängige Prämie. Bereits seit Unternehmensgründung setzt Pixida immer wieder neue Ideen im Bereich „Compensations & Benefits“ um. In den Kategorien Sport/Gesundheit , Work, Life, Mobilität, Geld und Fun werden so Leistungen angeboten, von denen alle Mitarbeiter profitieren – Arbeitgeberdarlehen, vergünstigte Mitgliedschaften, gesponserte Sport- und Freizeitevents, Rahmenverträge mit unterschiedlichen Anbietern, Rabattangebote etc. Die Pixida-„Compensations & Benefits“ sind Bestandteile des 2013 entwickelten viergliedrigen Partnerschaftsmodells. In diesem sind finanzielle ebenso wie unternehmenskulturelle Aspekte zusammengefasst.

Die Ziele

Die Unternehmensphilosophie spiegelt die Überzeugung wider, dass die herausragende Qualität der Leistungen am besten erreicht wird, wenn man auf langfristige Partnerschaften setzt – mit Kunden und Mitarbeitern gleichermaßen. Deshalb sind Beteiligungsmodelle bei Pixida nicht nur ein Mitarbeiterzufriedenheit generierendes Instrument, sondern dienen auch der Mitarbeiterfindung und -bindung.

Der Erfolg

Die partnerschaftliche Unternehmenskultur und das faire Miteinander heben uns ab von unseren Mitwettbewerbern. Mitarbeiterbeteiligung und die explizite Einladung zur Mitgestaltung des jungen Unternehmens entsprechen dabei den unternehmerischen Überzeugungen und sind zugleich ein Alleinstellungsmerkmal.

Stimmen zum Beteiligungsmodell

„Für uns war die materielle und immaterielle Mitarbeiterbeteiligung von Anfang an ein wesentlicher Baustein der Personalarbeit. Wir möchten mit unseren kompetenten Kollegen langfristige Beziehungen eingehen und Beteiligung ist eine Möglichkeit, diese Überzeugung zu leben.“
Johann Neubauer, Geschäftsführer Pixida GmbH

Bundesverband Mitarbeiterbeteiligung - AGP