Holtmann GmbH+Co.KG

Das Unternehmen

Holtmann übernimmt seit Jahrzehnten die Gesamtverantwortung für Messeauftritte kleiner als auch weltweit operierender Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen. Mit über 100 Mitarbeitern an zwei Standorten in Langenhagen und in Nürnberg bedient Holtmann seine Kunden in den Geschäftsfeldern Messe und Event, Shop-in-Shop- und Shopsysteme sowie Markenarchitektur weltweit mit einem global funktionierenden Netzwerk aus Leistungspartnern. Die Erfahrung aus über 60 Jahren verbunden mit einem hohen Qualitätsanspruch, Kreativität und Innovationskraft haben Holtmann zu einem der führenden Messespezialisten Deutschlands gemacht.

Das Beteiligungsmodell

Holtmann hat sich für die indirekte Beteiligung entschieden. Die Mitarbeiter beteiligen sich als stille Gesellschafter an der Holtmann-Mitarbeiter-Beteiligungs GmbH (HMG) die sich wiederum still an der Holtmann GmbH+Co.KG (HKG) beteiligt.

Die Ziele

Mit der Beteiligung sichern Mitarbeiter den gemeinsamen Erfolg und finanzieren Investitionen und Ausbildung.

Mitarbeiter
…werden Mitunternehmer ihres Arbeitgebers Holtmann.
…fördern Partnerschaft und Verantwortung.
…tragen aktiv zur Sicherung von Arbeitsplätzen bei.
…haben eine langfristige Strategie zur Vermögensbildung.
…haben Anteil am Gewinn von Holtmann.

Der Erfolg

40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzen bisher das Angebot und zahlten seit 2006 in die Holtmann-Mitarbeiterbeteiligung ein. Neben der Kontinuität der Anzahl der Einzahlenden hat sich in den letzten beiden Jahren auch der Umfang der Einzahlungen - also der wertmäßige Zuwachs - sehr erfreulich entwickelt. Die Anzahl der jährlich gekauften Anteile pro Kopf derer, die überhaupt gekauft haben, liegt derzeit bei 5,6. Damit erfreut sich, im Verhältnis zur Gesamtmitarbeiterzahl von derzeit rund 110 Mitarbeitern, dieses Modell einer großen Beliebtheit - nicht zuletzt auch durch die attraktive Verzinsung der letzten Jahre.

In jedem Jahr entscheidet der Gesellschafterausschuss darüber, was von dem eingezahlten Geld für das Unternehmen angeschafft wird. Angeschafft wurde so in den vergangenen Jahren ein LKW 7,5 Tonner, eine Forma-Kreissäge für die Tischlerei, eine neue Küche im Hauptgebäude sowie die Möblierung des Marktplatzes (Pausenaufenthaltsbereich und Mitarbeitertreffpunkt).

Stimmen zum Beteiligungsmodell

„Unter dem Motto „Fair miteinander erfolgreich“ definieren wir Teamarbeit, Partnering, die eigenverantwortliche Gestaltung der Arbeitszeit sowie zielorientiertes Denken und Arbeiten als wichtige Erfolgsfaktoren. Mit der Mitarbeiterbeteiligung konnten wir in den vergangenen Jahren einen weiteren wichtigen Erfolgsfaktor etablieren.“
Claus Holtmann, Geschäftsführender Gesellschafter Holtmann GmbH+Co.KG

„Zufriedenheit, Vertrauen und Offenheit – diese drei Grundpfeiler beschreiben unsere Zusammenarbeit und die Beziehung unseres Unternehmens zu unseren Kunden, Lieferanten, Marktpartnern und zu unseren Mitarbeitern. Durch die Holtmann Mitarbeiterbeteiligung werden Mitverantwortung und Unternehmertum zu weiteren tragenden Pfeilern bei Holtmann.“
Michael Podubrin, Geschäftsführer Holtmann GmbH+Co.KG

Bundesverband Mitarbeiterbeteiligung - AGP